Eichenprozessionsspinner
auf dem Vormarsch

Starker Juckreiz, Hautrötung, insektenstichähnliche Knötchen – hätten Sie gedacht, dass eine kleine Raupe an derartigen Symptomen schuld sein kann? Experten sprechen in diesem Zusammenhang von der “Raupendermatitis”. Hierzulande wird diese Art der Dermatitis meist durch die Raupe des Eichenprozessionsspinners, einem heimischen Nachtfalter, hervorgerufen. Diese gefräßige Raupe ist in weiten Teilen Deutschlands auf dem Vormarsch und hat von etwa Mai bis Ende Juli “Saison”.

Wir helfen Ihnen, die Nester zu beseitigen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Menü
Call Now Button